Weiter zum Inhalt

Romanistische Zeitschrift für Literaturgeschichte

Herausgeber:

Herausgegeben von HENNING KRAUSS, in Verbindung mit Michel Delon, Walburga Hülk-Althoff, François Moureau, Hansjörg Neuschäfer, Fritz Nies, Dietmar Rieger und Nelly Wolf

Erscheinungsweise: 2 Doppelhefte jährlich
Heftumfang: 480 S.
ISSN: 0343-379X
e-ISSN: 2509-7474

Die 1977 gegründete Romanistische Zeitschrift für Literaturgeschichte (RZLG) publiziert bevorzugt Studien, die die interpretierten Texte in ihren jeweiligen literatur- und kulturgeschichtlichen Zusammenhang einordnen, romanistisch-komparatistisch ausgerichtet sind, zur Belebung der Methodendiskussion beitragen und die Fachgeschichte kritisch aufarbeiten. Sie informiert durch (Kurz-)Berichte über Kongresse und Forschungsprojekte. Ziel der deutsch-französischen Redaktion ist es, jene Barrieren abzubauen, die historisch gewachsene nationale wissenschaftliche Kommunikationssysteme aufgebaut haben.






Romanistische Zeitschrift für Literaturgeschichte weiterempfehlen